Surround Systeme für Zuhause

Filmerlebnis für Zuhause

Die innovativen Surround Systeme für Zuhause bieten ein schönes Filmerlebnis auch in den eigenen vier Wänden an. Sie sorgen zusammen mit dem Fernseher und dem Beamer auf einen authentischen Sound, fast wie im Kino. Dabei ist ein Teil dieser Surround Systeme für Zuhause der Flachbildfernseher mit Full-HD oder sogar einer UHD-Auflösung. Dazu wird ein Beamer und die Leinwand kombiniert und fertig ist das Kino für zu Hause. Das Surround-Sound-Erlebnis ist, ähnlich wie im Kinosaal, umwerfend. Gute Lautsprecher sind integriert. Mehrere Lautsprecher umrahmen die Surround Systeme für Zuhause.

Per Kabel oder per Bluetooth

Die Surround Systeme für Zuhause kann man per Bluetooth oder per Kabel am TV verbinden. Meist ist im klassischen Flachbildfernseher wenig Platz für die wirklich guten Lautsprecher. Hier kommen die Heimsysteme zum Einsatz. Sie bieten mehr Lautstärke und einen viel besseren Klang sowie sattere Bässe. Der integrierte Subwoofer, die integrierte Soundbar und schon ist die enorme Verbesserung der Tonqualität da. Die authentische Kinoatmosphäre zeigt, dass die Geräusche aus allen Richtungen kommen. Es gibt außerdem das klassische 5.1-System, das aus sechs Elementen besteht. Die Lautsprecher sind links, rechts und in der Mitte platzierbar. Die Boxen kommen hinter die Sitzgelegenheit links und rechts. Dieses Set braucht viel Platz. Das 2.1-System hingegen besteht aus zwei Lautsprechern und nur einem Subwoofer.

Kaufkriterien

Die Kaufkriterien für die Surround Systeme für Zuhause sind zum einen der Platzfaktor im eigenen Wohnzimmer. Die Raumgröße und die möglichen Stellflächen entscheiden, welches System man wählt. Im Zweifelsfall wählt man besser das 2.1-System. Auch die Kabellänge ist ein Kaufkriterium, damit man die Lautsprecher auch am jeweils gewünschten Ort aufstellen kann. Kabellose Lösungen, die per Bluetooth arbeiten, sind perfekt für größere Räume. Auch das nötige Zubehör ist wichtig für die Heimkinosysteme. Im Komplettset sind der Lautsprecher, der Subwoofer und sämtliche Kabel enthalten. Eventuell kann der Kunde noch einen HDMI-Splitter kaufen, wenn kabelgebundene Boxen vorhanden sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.